Strategie-Workshop der WAZ

Montag werde ich in Essen verbringen; Katharina Borchert aka Lyssa hat mich letzte Woche in Berlin freundlicherweise zum “Strategischen Dialog” der WAZ Medien-Gruppe eingeladen, bei dem eine sehr interessante Runde der “renommiertesten Vertreter der ‘Online Szene’” (Zitat Einladung) zusammenkommt, um über die Veränderungen in der Mediennutzung und die möglichen Konsequenzen für die WAZ zu diskutieren. Mit dabei: Thomas Knüwer, Heiko Hebig, Felix Schwenzel, meine Wenigkeit in Vertretung für Thomas N. Burg, Nicole Simon, Alex Wunschel, Mario Sixtus, Matthias Kretschmer, Alexander Svensson, Dieter Rappold und eben Katharina Borchert.

Ich freue mich schon auf die Diskussion (und darauf, die ganzen Teilnehmer endlich mal persönlich kennen zu lernen; bislang kenne ich nur Dieter und Mario). Dort wird dann wohl auch offiziell angekündigt, was seit heute (Sonntag) nachmittag schon in der Blogosphäre kursiert [1,2,3,4, ausgeplaudert hat es die WamS]: Katharina Borchert wird Chefredakteurin von “WAZ Live” (Arbeitstitel)! Mehr von der Veranstaltung dann nach meiner Rückkehr…

Dieser Beitrag wurde unter Meta-Blogging veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Strategie-Workshop der WAZ

  1. Steffen sagt:

    Hui,d as klingt ja mal spannend. Wäre ich auch gerne von der Partie. Freue mich auf Deinen Bericht im Blog oder mal wieder am Telefon ??? :-) Grüßse Dieter von mir und vergiss den button nicht! ;-)

  2. Pingback: Plogging » WAZ checkt es langsam…

  3. Pingback: Wortfeld » Upgrade im Westen

  4. Pingback: Bamblog » Workshop in Essen

  5. Pingback: Basic Thinking Blog » WAZ goes Web2

  6. Pingback: uxgyiipru

  7. Pingback: money and finance