Online-Umfrage zu Podcasting

Trage ich zu dick auf, wenn ich meinen Kollegen Dennis Mocigemba als den prominentesten Podcastforscher des deutschsprachigen Raums bezeichne? :) Seine qualitative Studie zu Podcast-Typen, die im Online-Journal kommunikation@gesellschaft erschien, war jedenfalls die erste Arbeit dieser Art  – und jetzt startet er eine Online-Befragung, um die Ergebnisse seiner ersten Interviews auch quantitativ zu überprüfen: Unter podcastersurvey.de findet ihr den Fragebogen, der sich an aktive bzw. ehemalige Podcaster richtet. Ich kann leider nicht sagen, wie lange die Teilnahme in etwa dauert, da ich (wahrheitsgemäß) geantwortet hatte, dass ich weder jetzt noch in der Vergangenheit Podcasts erstelle bzw. erstellt habe. Wie es sich für einen ordentlichen Online-Fragebogen gehört, wurde ich daraufhin ausgefiltert und mit höflichen Worten darauf hingewiesen, dass ich nicht zur Zielgruppe der Umfrage gehöre.  Aber wer aus meiner geneigten Leserschaft Podcasts erstellt oder mal erstellt hat, der möge doch bitte zahlreich mitmachen.. :)

Dieser Beitrag wurde unter Akademisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Online-Umfrage zu Podcasting

  1. Die Umfrage dauert ca. 10-5 Minuten :-)

  2. Pingback: education & media » Blog Archive » Podcaster? Bitte melden

  3. Jan Schmidt sagt:

    Mandy, besten Dank. Ist das jetzt schon das AAL-Prinzip (“Andere Arbeiten Lassen”)?? :) )

  4. Hallo. Kann ja sein, dass das dem AAL-Prinzip nun wirklich trägt. Ich sehe es schlichtweg als dienlich :-) Die Umfrage ist übrigens auf podcastsurvey.com.

  5. Manchmal wünscht man sich den Kommentar auch bearbeiten zu können. Es ist natürlich http://www.podcastersurvey.com.